Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit seelischen Behinderungen

Ein ambulantes Angebot für psychisch kranke oder behinderte Menschen

…Hilfe für…

Das Ambulant Betreute Wohnen ist ein Angebot für Menschen, die mit ihrer Erkrankung oder Behinderung selbstbestimmt leben wollen.

Durch unsere Hilfe bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit Ihrer psychischen Erkrankung oder Behinderung selbstständig zu leben.

Unsere Unterstützung begleitet Sie in Ihrem gewohnten Lebensumfeld. Gemeinsam planen wir Maßnahmen, die Ihnen helfen neue Lebensperspektiven zu entwickeln und Ihren Alltag zu erleichtern und Ihre freie Zeit zu gestalten.

Das Ambulant Betreute Wohnen richtet sich an erwachsene Menschen ab dem 18. Lebensjahr.

…angestrebte Ziele

Unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Lebensumstände ist die (Wieder-) Eingliederung in das gesellschaftliche Leben das Hauptziel unserer psychosozialen Betreuung.

  • Hilfe in Übergangsphasen
    Unterstützung für einen nahtlosen Übergang von Wohnheim oder Klinik etc. in ein eigenständiges Wohnen
  • Hilfe im Alltag
    Begleitung und Unterstützung bei Behördengängen, Arztbesuchen und in der Führung des eigenen Haushaltes
  • Hilfe bei der Tagesgestaltung
    Hilfestellung bei der (Wieder-) Aufnahme einer Beschäftigung, Ausbildung und Planung einer Tagesstruktur
  • Hilfe in der Lebensplanung
    insbesondere Unterstützung beim Aufbau sozialer Kontakte, Freizeitgestaltung und Entwicklung von Perspektiven
  • Hilfe beim Umgang mit der psychischen Störung
    Unterstützung bei der Entwicklung einer akzeptierenden Haltung und bei der Hilfe zur Selbsthilfe

…Kostenübernahme

Das Ambulant Betreute Wohnen ist eine Leistung der Eingliederungshilfe gemäß §§ 53 ff. SGB XII und nach § 55 SGB IX.

Die Kostenübernahme kann beim Sozialhilfeträger beantragt werden.

In einem Hilfeplanverfahren werden die sozialrechtlichen Voraussetzungen geprüft und gemeinsam mit Ihnen wird eine Vereinbarung über den zeitlichen Umfang, Zielsetzung und Dauer der Unterstützung getroffen.

Für eine Aufnahme benötigen Sie eine fachärztliche Stellungnahme.

In einem gemeinsamen Informationsgespräch klären wir alle Ihre Fragen.

 

Bei der Antragstellung sind wir Ihnen gern
behilflich.

 

Bitte wählen Sie einen Standort aus:

Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit seelischen Behinderungen
Schuhstraße 5
38350 Helmstedt
Tel.: 05351 / 536740
Fax.: 05351 / 553349

Handynummern der MitarbeiterInnen

In Google Maps anzeigen
Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit seelischen Behinderungen
Kanzleistraße 11
38300 Wolfenbüttel
Tel.: 05331 / 9968825
Fax.: 05331 / 9968826

Handynummern der MitarbeiterInnen

In Google Maps anzeigen
Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit seelischen Behinderungen
Berliner Straße 5
38226 Salzgitter-Lebenstedt
Tel.: 05341 / 1887657
Fax.: 05341 / 1887658

Handynummern der MitarbeiterInnen

In Google Maps anzeigen
Copyright © 2019 Lebenszentrum Reinsdorf gGmbH – Hilfe für die Seele